Zum Hauptinhalt springen

Fliegender Wechsel – LED-Vorwarner für temporäre Baustellen und Gefahrensituationen

| LED-Vorwarner

LED-Vorwarner erreichen eine sehr hohe visuelle Wahrnehmbarkeit beim Verkehrsteilnehmer und leiten den Verkehr sicher und gezielt an einer Baustelle oder einer Gefahrensituation vorbei. Durch die frühzeitige Warnung können auch solche temporären Einsatzorte zuverlässig abgesichert werden, für die in der Vergangenheit ein deutlich höherer Absperraufwand mit mehr Vorlauf erforderlich war.

So konnte z. B. die Sperrung der Ausfahrt „Neuss-Hafen“ in den frühen Abendstunden problemlos durch die Mitarbeiter des Gerken Baustellen-Absperr-Service im fließenden Verkehr durchgeführt werden.

Mit zwei LED-Vorwarntafeln wurde die rechte Spur bereits weit im Vorfeld abgesichert, um den reibungslosen Einsatz einer Gerken Arbeitsbühne mit zusätzlicher Absicherung an der Schilderbrücke zu ermöglichen.

Bereits nach 60 Minuten war an den vier relevanten Schilderbrücken die Fahrtrichtung „Düsseldorf“ durchgestrichen. Die Sperrung der Josef-Kardinal-Frings-Brücke konnte pünktlich um 21 Uhr beginnen, die Erneuerung der Fahrbahndecke erfolgte nach Plan.

LED-Vorwarntafeln sind bei Gerken in ausreichenden Stückzahlen kurzfristig verfügbar. Im Angebot ist eine umfangreiche Bibliothek an Verkehrszeichen und Bewegtbildern mit Text. Damit können nahezu alle gängigen Absperrsituationen binnen Sekunden auf Ober- und Untertafeln farbig und reflexionsfrei dargestellt werden.

Darüber hinaus sind die Anzeigetafeln auch für spezielle Anforderungen programmierbar. Dank extrem stromsparender LED-Technik ist ebenfalls eine autarke Aufstellung mit Batteriebetrieb über mehrere Stunden möglich. Die Helligkeitsanpassung ans Tageslicht erfolgt automatisch.

Bitte sprechen Sie uns an. Gerne informieren wir Sie über unsere attraktiven Kurz- oder Langzeitmieten sowie über unsere Möglichkeiten, Ihnen bei einem Notfall sehr kurzfristig helfen zu können.

Rufen Sie uns an: 0203/4 84 77-0 und 0211/73 77 69-0 oder mailen Sie uns info@baustellen-absicherung.de 

Bitte beachten!

Aufgrund von Netzwerkausfällen sind wir aktuell nicht per E-Mail zu erreichen.

Bitte wenden Sie sich mit Ihrem Anliegen an die 0203/48477-0