Zum Hauptinhalt springen

Kapazitäten weiter ausbauen!

Auch 2017 wird bei Gerken weiter investiert: So stehen beim Baustellen-Absperr-Service direkt zu Jahresbeginn zahlreiche Investitionen an.

Ein wichtiges Thema ist die Aufstockung der 8-Kanal-LED-Lichtzeichenanlagen mit zahlreichen Signalköpfen und Steuergeräten. Damit können die zahlreichen Anfragen nach aufwändigen und komplexen Lichtzeichenanlagen zukünftig noch besser umgesetzt werden.

Auch in den Fuhrpark des Gerken Baustellen-Absperr-Services wird weiter investiert. Beispielsweise vergrößert sich die Fahrzeugflotte 2017 erneut um weitere 7,5-t-Pritschen-LKWs und LED-Vorwarner, insbesondere für den BAB-Einsatz.

Gerne unterstützen wir Sie auch im Jahr 2017 bei Ihren Absperrmaßnahmen und sichern Ihnen schon heute eine hervorragende Umsetzung zu. Bitte rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne:

 

Bitte beachten!

Aufgrund von Netzwerkausfällen sind wir aktuell nicht per E-Mail zu erreichen.

Bitte wenden Sie sich mit Ihrem Anliegen an die 0203/48477-0