Zum Hauptinhalt springen

Reibungsloser Einsatz an Deutschlands höchstem Brückenpylon

| Baustellen Absperrungen

Direkt drei Unternehmen aus der Gerken Gruppe waren bei den Sanierungsarbeiten an der Fleher Brücke beteiligt. Der mit 146 Metern Höhe höchste Brückenpylon Deutschlands wurde 1979 errichtet und seit Beginn des Jahres 2016 saniert.

Zur Einrüstung der oberen Pylonspitze wurde dafür am Wochenende 29./30.10.2016 eine weitere Stahlplattform in 65 Metern Höhe angebracht. Sie dient im Zuge der Sanierungsarbeiten als Fundament für das Gerüst.

Bereits in der Nacht von Freitag auf Samstag wurden hierfür alle erforderlichen Maßnahmen für die Vollsperrung der BAB 46 vom Gerken Baustellen-Absperr-Service durchgeführt. Gemäß der gemeinsam mit Straßen.NRW erstellten Verkehrszeichenpläne wurden Umleitungen eingerichtet, Rad- und Fußwege abgesperrt und die Strecken zur Kontrolle abgefahren.

Zeitgleich wurden vom Gerken Mietservice Lichtmasten zwischen den beiden Fahrbahnstreifen auf der Fleher Brücke eingekrant und in Betrieb genommen, um das Heben der beiden riesigen, U-förmigen Stahlteile in den Morgenstunden vorbereiten zu können.

Pünktlich um 7 Uhr wurden die beiden Großgeräte, die Gerken LKW-Arbeitsbühnen GL 72 und GL 90, auf der Fahrbahn der Fleher Brücke aufgebaut und waren einsatzbereit. Mit 72 bzw. 90 Metern Arbeitshöhe und bis zu 38 Metern seitlicher Reichweite sind sie prädestiniert für eine solche große Aufgabe.

Nachdem zwei Autokräne die Plattformteile in 65 Meter Höhe gehoben hatten, konnten die Monteure aus den Arbeitskörben der Gerken Arbeitsbühnen heraus die tonnenschweren Stahlteile verbinden und so die Plattform um den Pylon herum sicher verankern.

Stephan Huth, Sprecher von Straßen.NRW, war mit dem Einsatzverlauf sehr zufrieden und freute sich, dass die Aufbauarbeiten am Pylon schneller als ursprünglich geplant vonstatten gehen konnten.



 

Bitte beachten!

Aufgrund von Netzwerkausfällen sind wir aktuell nicht per E-Mail zu erreichen.

Bitte wenden Sie sich mit Ihrem Anliegen an die 0203/48477-0